Mensa Grundschule Weststadt Ravensburg

Vorheriges Projekt

Nächstes Projekt

Mensa Grundschule Weststadt Ravensburg

Erweiterung
Gebäudeplanung LPH 1-9
Passivhaus, Holzbau
Stadt Ravensburg
2010-2011

Mehr Informationen

Die Mensa der Grundschule Weststadt ist ein erster Bauabschnitt zur Sanierung des Gebäudekomplexes aus den 1970er-Jahren. Nach einer von uns ausgearbeiteten städtebaulichen Analyse wurde der Standort unter Einbeziehung der großzügigen Freianlagen als Erweiterung des Schulgebäudes festgelegt. Die Stadt Ravensburg formulierte als Bekenntnis zum Klimaschutz die Anforderung, das Gebäude als zertifiziertes Passivhaus auszuführen, was wir entsprechend umsetzten. In der Mensa werden circa 130 Essen je Mittag ausgegeben.
Die Farbgebung des Gebäudes mit der weißen Außenhülle ist Teil des von uns für

den ganzen Schulkomplex ausgearbeiteten Farbkonzeptes. Im Sommer 2012 erhielt das Gebäude noch die wichtige Terrasse vor der östlichen Glasfront. Bei entsprechendem Sonnenstand reflektiert die Photovoltaik-Fläche der gegenüberliegenden Sporthalle nicht nur die an der Schule vorbeiführende Hochspannungsleitung, sondern auch die Sonne. Das ist wie ein Bild für die erneuerbaren Energien. Die Bauweise als Holzbau ermöglichte eine sehr enge Bauzeit.

Architektur

ist das Gestalten unserer Umwelt


Elwert & Stottele bei German Architects

Projektmanagment

ist das Handhaben komplexer Aufgaben

EUS Architekten PartGmbB

Raueneggstraße 1/1
88212 Ravensburg

Telefon: +49 (0) 751 - 36235-0
Telefax: +49 (0) 751 - 36235-11
E-Mail: mail@eusarchitekten.de

Back to Top