Hubertusblick, Ravensburg (Berg)

Vorheriges Projekt

Nächstes Projekt

Hubertusblick, Ravensburg (Berg)

Neubau
Gebäudeplanung LPH 1-5
Rhomberg Bau GmbH, Bregenz
2012-2017

more-information

Berg bildet mit der weiß verputzten und ziegelgedeckten Pfarrkirche einen markanten Blickpunkt in der Landschaft. Auf vielen alten Darstellungen werden die Städte und Weiler in Oberschwaben so dargestellt: weiß verputzte Häuser mit roten Ziegeldächern liegen eingebettet in die umgebende Landschaft. Meist gruppieren sich die Häuser um die Kirche oder um eine Burg. Auf der Berger Kuppe ist es die Kirche, die hervorsticht. Um die Kirche herum sind einige wenige Häuser, teils historisch, teils neueren Ursprungs, angesiedelt. Eines dieser Häuser war das bis 2014 betriebene Haus Hubertus.

Die Anlage bestand aus dem eigentlichen Haus Hubertus und dem in den 1970er Jahren errichteten, am Hang vorgelagerten und horizontal gegliederten Terrassengebäude. Das neue Ensemble, die Wohnanlage Hubertusblick an der Mayerhofer Halde, nimmt diese Struktur auf. Die Wohnanlage besteht aus circa 30 großzügigen Wohnungen und einer Tiefgarage.

Architektur

ist das Gestalten unserer Umwelt


Elwert & Stottele bei German Architects

Projektmanagment

ist das Handhaben komplexer Aufgaben

EUS Architekten PartGmbB

Raueneggstraße 1/1
88212 Ravensburg

Telefon: +49 (0) 751 - 36235-0
Telefax: +49 (0) 751 - 36235-11
E-Mail: mail@eusarchitekten.de

Back to Top