Hotel Bayerischer Hof Lindau (Bodensee)

Vorheriges Projekt

Nächstes Projekt

Hotel Bayerischer Hof Lindau (Bodensee)

Erweiterung und Teil-Umbau
Gebäudeplanung LPH 1-7
Ensembleschutz
Stolze-Spaeth-KG, Lindau (Bodensee)
2012-2015

more-information

Der Hotelkomplex auf der Insel Lindau im Bodensee mit dem seit 1854 an dieser Stelle im Familienbesitz befindlichen 5- Stern-Hotel Bayerischer Hof wurde durch ein Verbindungsbauwerk mit einer Schwimmhalle erweitert. Der Entwurf entstand im Spannungsfeld zwischen mittelalterlicher Altstadt im Norden und neuzeitlicher Bebauung aus der Zeit um 1850 im berühmten Lindauer Hafen.
Ein an der Stelle des zukünftigen Neubaus befindliches Baudenkmal aus dem 15. Jahrhundert, welches 1938 durch einen massiven Eingriff bereits erheblichen Substanzverlust erlitten hatte, war vor unserer Beauftragung abgebrochen worden.

Wir wurden beauftragt, die Aufgabe unter besonderer Berücksichtigung der historischen und städtebaulichen Gesamtsituation zu lösen. Die funktionalen Anforderungen im Gebäudeinneren sind komplex. Unser Entwurf erhielt im Juni 2012 nach Präsentation und Abstimmung in einer eigens gebildeten Projektgruppe die einvernehmliche Zustimmung des Generalkonservators und des Vorsitzenden des Landesdenkmalrates des Freistaats Bayern. Die Baufertigstellung erfolgte im Sommer 2015.

Architektur

ist das Gestalten unserer Umwelt


Elwert & Stottele bei German Architects

Projektmanagment

ist das Handhaben komplexer Aufgaben

EUS Architekten PartGmbB

Raueneggstraße 1/1
88212 Ravensburg

Telefon: +49 (0) 751 - 36235-0
Telefax: +49 (0) 751 - 36235-11
E-Mail: mail@eusarchitekten.de

Back to Top