Karl-Arnold-Schule Biberach

Vorheriges Projekt

Nächstes Projekt

Karl-Arnold-Schule Biberach

Erweiterung
Gebäudeplanung LPH 1-9
Mit Rädle+Textor, Ravensburg
Landkreis Biberach/ Riss
2001-2004

more-information

Der Erweiterungsbau der Karl-Arnold-Schule wurde für die technischen Lernfelder der Schule wie Holzbau, Lebensmitteltechnik, KFZ-Technik errichtet. Städtebaulich prägnant an der zentralen Erschließungsstrasse des Schulzentrums gelegen, bestand die Aufgabe darin, einerseits eine vielfältige Innenraumnutzung mit hoher technischer Installationsdichte zu ermöglichen, andererseits dem Gebäude eine

homogene Hülle zu geben. Die Fassade mit unterschiedlich bedruckten Glasplatten wurde schnell zum ‚Gesicht‘ des Schulzentrums. In die Mosaikfassade wurden 21 Tafeln des Künstlers Willi Siber integriert. Das Gebäude wurde im Auszeichnungsverfahren Beispielhaftes Bauen im Jahr 2009 von der Architektenkammer Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Architektur

ist das Gestalten unserer Umwelt


Elwert & Stottele bei German Architects

Projektmanagment

ist das Handhaben komplexer Aufgaben

EUS Architekten PartGmbB

Raueneggstraße 1/1
88212 Ravensburg

Telefon: +49 (0) 751 - 36235-0
Telefax: +49 (0) 751 - 36235-11
E-Mail: mail@eusarchitekten.de

Back to Top